Die Energieagentur Oberfranken e.V. ist ein gemeinnütziger Verein, der sich in erster Linie um die Umsetzung der Energiewende in der Region kümmert. Unsere wichtigsten Tätigkeitsfelder sind  Bürgerberatung, Netzwerkarbeit und Umweltbildung.

Die Energieagentur wurde bereits 1998 als "Unabhängige Beratungseinrichtung in Energiefragen für den Regierungsbezirk Oberfranken" gegründet. Eine maßgebliche Rolle spielten dabei die oberfränkischen Landkreise und Kommunen. Lange bevor der Begriff "Energiewende" zum allgemeinen Sprachgebrauch gehörte, konnte unter der Federführung des Landkreises Kulmbach ein Verein ins Leben gerufen werden, der Kommunen, Bürger und Unternehmen ohne Eigeninteressen beraten sollte.

Diese kommunale Verankerung ist bis heute der Garant für die Unabhängigkeit der Energieagentur. Unsere Hauptaufgaben sind über die Jahre gleich geblieben: die Beseitigung bestehender Hemmnisse und Wissensdefizite bei der Realisierung von Einsparpotentialen, der rationellen Energieanwendung und der verstärkten Nutzung Erneuerbarer Energien.

2011 gründeten wir gemeinsam mit der ENERGIEregion Nürnberg die Energieagentur Nordbayern GmbH. Hier ist seitdem die professionelle Beratung von Kommunen und Unternehmen gebündelt.

Im Verein sind weiterhin alle gemeinnützigen Projekte angesiedelt, also zum Beispiel die Bürgerberatung oder die Umweltbildung. Einen guten Überblick über die Bandbreite unserer Arbeit erhalten Sie in unserem Imagefilm.

Twitter Timeline

© 2017 Energieagentur Oberfranken e.V. - Kressenstein 19 - 95326 Kulmbach | Helix 3 Framework By JoomShaper